Home » Kärcher Hochdruckreiniger Test » Kärcher K 5 Compact 1.630-720.0 Test

Kärcher K 5 Compact 1.630-720.0 Test

Kärcher K5 Compact im Test - überraschende FaktenKärcher K5 Compact | Was leistet das neue Einsteigergerät von Marktführer Kärcher tatsächlich im Praxischeck und lohnt sich die Anschaffung des umfangreichen Set-Angebots wirklich?

Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Compact, 1.630-720.0

Price: EUR 230,12

4.7 von 5 Sternen (20 customer reviews)

25 used & new available from EUR 217,90

Dass Marktführer Kärcher mit die leistungsstärksten Reinigungstools anbietet, ist nichts Neues. Die gelben Hochdruckreiniger des deutschen Traditionsherstellers werden heute weltweit bei Straßenreinigungen und gewerblichen Putzkolonnen eingesetzt. Neben der bewährten Qualität Made in Germany ist es aber besonders das Maximum an Leistung, das hier überzeugt. Mit dem neuen Kärcher K5 Compact 1.630-720.0 will Kärcher im Einsteiger-Preissegment Maßstäbe setzen, wir zeigen, ob das gelingt.

Anwendung: Der Kärcher K 5 Compact 1.630-720.0 ist ganz klar für den privaten Anwendungsbereich konzipiert worden. Er stellt eine praktische Hilfe im Haushalt und Garten dar und kann auch gröbere Verschmutzungen entfernen. Ein Auto Stopp verhindert einen gewerblichen Dauerbetrieb.

Lupe rotes ZahnradInstallation: Auch der Kärcher K 5 Compact 1.630-720.0 wird über einen herkömmlichen Strom-Anschluss und einen Wasserschlauch-Anschluss angeschlossen. Ein Adapter A3/4“ liegt bei. Am Gerät selbst kommt Kärchers patentiertes Quick Connect System zum Einsatz. Tipps zum Anschluss findet man in unserem Ratgeber!

Info: Dieses Modell kann nicht über stehende Gewässer versorgt werden.

Die wichtigsten Produktfeatures des Kärcher K5 Compact im Überblick

145 Bar500 l/h2100 W

Klare Ansage: 2.100 Watt Leistung, 500 l/h Fördermenge und 145 bar Druck

Der Kärcher K5 Compact Hochdruckreiniger im TestDer Kärcher K 5 Compact 1.630-720.0 gehört zwar zu den Einsteigergeräten der Kärcher Hochdruckreiniger-Serie, wartet aber dennoch mit sagenhaften 2.100 Watt Leistung, 500 Liter Fördermenge und maximalen 145 bar Druck auf. Das sind Werte, die nehmen es mit jeder Verschmutzung auf! Der Kärcher K 5 Compact 1.630-720.0 arbeitet mit einem wassergekühlten Motor, der Leistungsfähigkeit am Maximum verspricht. So zumindest Kärcher.

Kärcher K5 Compact: Dreckfräser, Räder und Hochdruckschlauch2015-02-09 16_47_11-Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Compact, 1.630-720.0_ Amazon.de_ Baumarkt - Intern

Der Kärcher K 5 Compact 1.630-720.0 kommt mit einem 8 Meter Hochdruckschlauch daher. Dieser soll ein besonders angenehmes Arbeiten erlauben. Zwei Räder sorgen für einen einfachen Transport und die seitlichen Tragegriffe erlauben ein einfaches Anheben des Winzlinges. Er findet problemlos auch im Kofferraum oder kleineren Schränken Platz.

Praktisch: Schlauchtrommel und Auto Stopp Funktion

Auch dieses Modell besitzt eine Schlauchtrommel zur Aufbewahrung des Hochdruckschlauches. Eine Auto Stopp Funktion verhindert ein Überhitzen des Motors. Diese beiden „Standard“-Funktionen werden also auch vom Kärcher K 5 Compacts 1.630-720.0 erfüllt.

2015-02-09 16_46_27-Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Compact, 1.630-720.0_ Amazon.de_ Baumarkt - InternDüsen-Auswahl, Wasserfilter und Waschmitteldosiersystem

Ein integrierter Wasserfilter schützt vor Verschmutzungen des Pumpsystems, ein Reinigungsmittelschlauch sorgt für eine effiziente Reinigungsmittelzugabe und insgesamt liegen dem Set eine Quick Connect Pistole, ein Varia Power Strahlrohr und eine Dreckfräse bei.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck

daumengrünSehr gute Reinigungsleistung fast am Limit2015-02-09 17_00_50-Bosch AQT 33-10 Test _ hochdruckreiniger-im-test.de - Internet Explorer

Der Kärcher K 5 Compact 1.630-720.0 lieferte in unserem Test bei allen Anwendungen Top-Ergebnisse ab. Egal ob einfache Verschmutzung an den Gartenmöbeln, total verdrecktes Mountainbike nach einer Cross-Tour oder auch hartnäckige Verschmutzungen auf den Terrassenfliesen – der Kärcher K 5 Compact 1.630-720.0 nimmt es mit jeder Verschmutzung auf und entfernt die Meisten im Test im ersten Arbeitsgang.

Hartnäckige Verschmutzungen wie eingetrocknete Kaugummis können auch ohne Vorbehandlung ebenfalls restlos entfernt werden. Die Pistole liegt gut in der Hand, das Gewicht der Lanzen-/Pistoleneinheit ist absolut im Rahmen des Akzeptablen und insgesamt lässt sich mit dem Gerät komfortabel arbeiten. Entscheidender Vorteil des kompakten Aufbaus ist, dass der Hochdruckreiniger im Test nicht einfach so umfallen kann.

Die Schwemmleistung von fast 8,5 Litern pro Minute ist absolut ausreichend, um entfernten Dreck komplett wegschwemmen zu können. Nachbehandlungen mit dem Gartenschlauch sind nicht notwendig. Das Verändern der Strahlintensität über das Varia-Rohr klappt ebenfalls reibungslos. Wer mit dem K 5 auch empfindliche Oberflächen reinigen möchte, sollte sehr vorsichtig ist. Man merkt dem Winzling seine Power oftmals erst an, wenn er die zu reinigende Oberfläche bereits beschädigt hat. Es empfiehlt sich, an einer schwer sichtbaren Stelle das Material zuerst zu testen, bevor man mit einer großflächigen Reinigung beginnt.

daumengrünArbeitserleichterung: ordentlicher Arbeitsradius und einfacher Transport
2015-02-09 17_01_26-Bosch AQT 37-13+ Test _ hochdruckreiniger-im-test.de - Internet Explorer

Mit seinem 8-Meter-Hochdruckschlauch erlaubt der Kärcher K5 Compact 1.630-720.0 einen recht guten Arbeitsradius. Der Schlauch selbst ist „weicher“ als die von Bosch verbauten Modelle und nicht so sperrig. Fazit: Man kann mit diesem super arbeiten. Auch Arbeiten auf der Leiter stellen hier kein Problem dar. Wer aufwendigere Reinigungsaufgaben durchführen möchte, muss lediglich den Hochdruckreiniger mit einem passenden Stromkabel verlängern. Dann sollte der Arbeitsradius für private Anwendung mehr als ausreichend sein.

Knapp 12 kg sind sicherlich kein Federgewicht, leicht ist der K 5 so dennoch. Ein Transport des kompakten Alleskönners ist dank des ausziehbaren Teleskopgriffs ein Kinderspiel und Kraftanstrengungen benötigt man hier definitiv nicht!

daumengrünSound: Maximale Motorleistung und Betriebs-Lautstärke2015-02-09 17_01_52-Bosch AQT 35-12 Test _ hochdruckreiniger-im-test.de - Internet Explorer

Auch wenn man den Kärcher K 5 Compact 1.630-720.0 auf Volllast betreibt, erzeugt dieser verglichen mit der Konkurrenz eine wirklich akzeptable Betriebslautstärke. Gut flüsterleise ist anders, aber das wäre bei 2.100 Watt gar nicht möglich. Dennoch konnte Kärcher einen recht leisen Betrieb erreichen. Und das trotz des kompakten Aufbaus.

Das Kärcher Zusatz-Zubehör:
Set enthaltene Zubehör bestehend aus Pistole, Varia Power Strahlrohr und Dreckfräse-Strahlrohr sind ausreichend, um jede Verschmutzung anzugehen. Die Quick Connect Verbindungen lassen sich schnell austauschen und das Verstellen der Strahlintensität lässt sich mit nur einem Handgriff erledigen. ABER: gegen die neue 3-in-1 Düse von Bosch kommt dieses System nicht an. Dieses ist ein kleines Stück komfortabler beim Wechsel des Strahltyps.2015-02-09 16_46_55-Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Compact, 1.630-720.0_ Amazon.de_ Baumarkt - Intern

Passend zu seiner Hochdruckreiniger-Serie bietet Markenhersteller Kärcher optimales Zubehör an. Dabei handelt es sich um spezielle Reiniger für die Autoreinigung, die Holzmaterial-Reinigung, die Kunststoffreinigung, die Stein- und Fugenreinigung sowie die Felgen-Reinigung. Alternativ kann auch ein Universal-Reiniger eingesetzt werden. Außerdem können für spezielle Anwendungen Spezialbürsten gekauft werden: Powerbürsten für das Kfz, weiche Bürsten für Lackflächenreinigung oder auch Flächenreiniger helfen bei vielen Spezialaufgaben.

Kärcher K5 Compact 1.630-720.0 Schnellcheck:

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • perfekte Reinigungsleistung
  • Ordentliches Maß an Flexibilität
  • Räder
  • High-end Motor
  • Quick-Connect
  • Vario-Power-Rohr-Düse, Dreckfräse-Lanze, Pistole
  • keine
EAN / Artikelnummer1.630-720.0
Artikelgewicht11 Kg
Produktabmessungen51,6 x 29,5 x 28,2 cm
Modellnummer1.630-720.0
Farbegelb/schwarz
Volt230 Volt
Watt2100 Watt
Artikelmenge im Paket1
Zertifizierungcertified frustration-free
Batterien inbegriffenNein
Batterien notwendigNein
Gewicht11.5 Kilogramm

Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Compact, 1.630-720.0

Price: EUR 230,12

4.7 von 5 Sternen (20 customer reviews)

25 used & new available from EUR 217,90

Fazit:

Man kann es nicht anders sagen, aber der neue Kärcher K5 hat uns auf der ganzen Linie überzeugt. Einfaches Handling, schnelle Inbetriebnahme und eine Reinigungsleistung, wie man sie von einem Profigerät erwarten darf, können nicht enttäuschen. Kärcher baut seine Marktführerposition also ein weiteres Mal aus und auch mit den neuen Modellen bekommen Kunden High-end Qualität Made in Germany. Mit mehr als 2.000 Watt Power kann man es mit so gute wie jeder Verschmutzung aufnehmen und der wassergekühlte Motor verspricht eine sehr lange Lebenszeit. Ein Punkt, der den etwas höheren Preis wieder rechtfertigt.

Mit nur 12 kg Eigengewicht, den großen Rollen und dem herausziehbaren Alu-Griff lässt sich der K 5 extrem einfach transportieren. Auch Treppen oder Fahrten über unebenes Gelände sind ohne übermäßige Kraftanstrengung machbar.

Der K 5 ist immer schnell einsatzbereit, die Installation dauert nur Minuten und „schnell mal kärchern“ wird so zum Kinderspiel. Uns fielen im gesamten Test eigentlich keine Schwachstellen auf und wir freuen uns, dass es auch dieses kompakte Power-Paket zu einem wirklich günstigen Preis gibt. So wird die Welt des einfachen Hochdruckreinigens endlich für jedermann erschwinglich.

Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Compact, 1.630-720.0

Price: EUR 230,12

4.7 von 5 Sternen (20 customer reviews)

25 used & new available from EUR 217,90

Merken

Ebenfalls interessant

Kärcher K 7 Compact Test

 3.000 Watt in der mobilen Kompaktvariante – was leistet der Kärcher K 7 Compact wirklich?Inhaltsverzeichnis1 …

Angebote werden gesucht